… es goht en kalte Wind. Zumindest Ersteres hat gestern für die ganze Region zugetroffen und es fielen verbreitet 10-20cm Neuschnee. Interessanterweise hat das Markgräflerland und der äusserste Südwestschwarzwald am meisten Schnee abbekommen, während die Intensität der Niederschläge nach Osten hin immer mehr abnahm.

  • Marzell 20cm
  • Lörrach 12cm
  • Endenburg 12cm
  • Schauinsland 11cm
  • Müllheim 11cm
  • Freiburg Mitte 10cm
  • Feldberg 7cm
  • Bad Säckingen 7cm
  • Gersbach 6cm
2017-01-11-24h-nierschlagssumme
24h-Niederschlagssumme seit Beginn der Niedeschläge gestern morgen

Unterhalb von etwa 400 M ü.NN stieg das Thermometer gestern bereits am Mittag wieder über den Gefrierpunkt, sodass der Niederschlag teilweise in Regen überging bzw. der Schnee bald wieder wegschmolz.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements