Nun ist es wieder soweit und pünktlich zum 1. Dezember kommt noch einmal der Winter ins Land. Er kommt nicht unerwartet, wurde er doch in den letzten Wochen durch frostige und stürmische Boten angekündigt. Die Vögel des Feldes rafften ohne Unterlass ihre letzten Vorräte in die Verstecke und über allem kreisten und krächzten die pechschwarzen Krähen und warnten vor dem nahenden Ende des Herbstes. Zuletzt wurden die Tage immer kürzer und  über die nahen Schwarzwaldhöhen legte sich grau und düster eine einzige frostige Schneewolke. In der Luft roch man den Schnee und hier und da sah man was Weisses unter der trüben Wolkendecke hervorblitzen.

2017-11-30 Todtnauberg 16_45

 

Die Ahnung wurde schliesslich bestätigt vom untrügerischen Blick des stets und überall wachsam schauenden Internet Auges, das von tiefer Schneepracht kündete. Ebenso funkten unzählige Temperaturfühler von allen wichtigen Höhen mittlere einstellige Minusgrade und eindringlich vorgebrachte Warnhinweise tönten aus allen möglichen Kanälen.

20171130 - Schneehöhen Schweiz

Zuletzt wurden auch die Seiten sämtlicher Wintersportgebiete aktualisiert und künden für das kommende Wochenende einen fulminanten Saisonstart mit frisch präparierten Pisten und Loipen und halbmeterhohen Schneemassen an.

Lipple Zustand

Advertisements